Über mich » Marius Klein Webservice

info@kleinformat.net   |   +49 151 23976904

Über mich

Marius Klein Webservice - kleinformat
Gründer, Entwickter und Student... Informationen über mich als Inhaber von Marius Klein Webservice finden Sie in diesem kurzen Steckbrief.

Das bin ich!

Mein Name ist Marius Klein, ich studiere derzeit Mathematik und Informatik auf Lehramt an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.
Neben meinem Studium erstelle ich professionelle Websites für Unternehmen, Vereine, Ortsgemeinden und mehr… Alle Leistungen und Angebote finden Sie auf meiner Homepage (kleinformat.net).
In meiner Freizeit genieße ich die Natur und mache gerne Sport. Ich gehe laufen, wandern, Rad fahren und gelegentlich auch klettern.

 

Vom leidenschaftlichen Tüftler zum Profi

Bereits seit vielen Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Computergrafik und Webentwicklung. Was bereits zu meiner Schulzeit als Hobby begann, führe ich nun professionell als Einzelunternehmer (nebenberuflich) fort. Meine eigene Firma “KLEINformat” – heute “Marius Klein Webservice” gründete ich im Jahr 2018. Heute biete ich verschiedene Dienstleistungen in den Bereichen Webdesign, Grafik, Printmedien und Marketing an.

 

Marius Klein

Marius Klein

Inhaber

Marius Klein Webservice
Gutenbergstraße 4
56865 Panzweiler

Lebenslauf

2006-2010 Grundschule Blankenrath

Schon in der Grundschule war ich von Naturwissenschaften und Technik begeistert.

2010-2019 Ausonius-Gymnasium Kirchberg
  • 2012:
    Teilnahme am Wettbewerb „Schüler Experimentieren“
    1. Platz im Regionalwettbewerb
  • 2015:
    Teilnahme am Wettbewerb „Jugend Forscht“
    2. Platz im Regionalwettbewerb
  • ab April 2018:
    Gründung von “KLEINformat” – später “Marius Klein Webservice”
    Mit meinem Unternehmen erstelle ich seither Websites für Unternehmen, Vereine, Ortsgemeinden und mehr…
    Des Weiteren unterstütze ich bei der Entwicklung von Werbematerialien und Printmedien.
  • 2019:
    Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
  • Ausgezeichnet mit dem DPG-Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
August 2019 – März 2020 Ausbildung

Ich bin ich stolz darauf, als Auszubildender zwei tolle Unternehmen kennengelernt zu haben (BeWa Automatisierung GmbH und nach einem Wechsel Robert Bosch GmbH).
Ich habe Erfahrungen in verschiedensten Bereichen wie z.B. Drehen, Fräsen, Elektrotechnik, Programmierung und 3D-Druck gesammelt.

Dennoch habe ich frühzeitig erkannt, dass ich mich nach einem Studium sehne und der Maschinenbau ein sehr interessanter aber nicht der passende Berufszweig für mich ist.

April 2020 bis heute Studium; JGU Mainz

Derzeit studiere ich Mathematik und Informatik auf Lehramt an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

Weiterhin bin ich selbstständig als Webentwickler, und -designer tätig und garantiere meinen Kunden langfristigen Service.